Informationen im Zusammenhang mit der Baustelle

Nachdem wir vor den Faschingsferien alle fleißig mit angepackt haben und umgezogen sind, kann am 06.03.2017 der Unterricht im neu sanierten Trakt beginnen. 

 

Die Sanierungsarbeiten im zweiten Bauabschnitt haben bereits begonnen.

Somit musste der Lehrerparkplatz gesperrt werden, um Baumaschinen und Material dort abstellen zu können.

Da die Park- und Verkehrssituation in der nächsten Zeit sehr schwierig sein wird, bitten wir darum, dass die Eltern ihre Kinder bitte nicht vor der Schule aus- und einsteigen lassen. Ein kleiner Fußmarsch tut auch mal gut.

Bitte haben Sie Verständnis dafür!

 

Die Schülerinnen und Schüler kommen ab dem 06.03.2017 durch den neuen Haupteingang in die Schule.

 

Wir freuen uns, dass wir drei unserer bisher ausgelagerten Klassen wieder im Schulhaus begrüßen dürfen:

Klasse 1 mit Frau Michalski (GS Meyernberg)

Klasse 1A mit Frau Haber-Beege (GS Meyernberg)

Klasse 9 mit Herrn Kaiser (Altstadtschule)

 

Da es sich beim zweiten Bauabschnitt u. a. um die Fachräume handelt, werden wir für den Fachunterricht an anderen Schulen zu Gast sein. Dies gestaltet sich vorraussichtlich folgendermaßen:

Montag:

Kl. 7 (1. - 6. Std.): Technik (Fiala) und Soziales (Schumann) in der Johannes-Kepler-Realschule, Adolf-Wächter-Str. 8

Dienstag:

Kl. 8/9 und Kl. 9 (1. - 6. Std.): Technik (Fiala) und Soziales (Schumann) in der Altstadtschule, Fantaisiestr. 11

Donnerstag:

Kl. 7G (1. - 6. Std.): Technik (Fiala) und Soziales (Reuß) in der Johannes-Kepler-Realschule, Adolf-Wächter-Str. 8

Freitag:

Kl. 5/6G und Kl. 5/6 (3. - 6. Std.):

Technik (Fiala) in Johannes-Kepler-Realschule, Adolf-Wächter-Str. 8

Soziales (Schnell) in Landwirtschaftliche Lehranstalten, Adolf-Wächter-Str. 39

 

Wir bedanken uns bei den gastgebenden Schulen für ihre Bereitschaft, uns aufzunehmen und werden alles dafür tun, gern gesehene Gäste zu sein!